Philosophie für Kreative

PHILOSOPHIEREISEN

Unsere Initiative:  „Philosophie für Kreative“ will die Tradition der Philosophie für praktische Lebensentwürfe und Weisheit im Alltag nutzen. Sie führt in kleinen Gruppen (rund 15 Personen) an besondere Orte und thematisiert Fragen der Lebensführung und der Glücksdefinition, des unternehmerischen Denkens, des alltäglichen  Arbeitens, der Stressbewältigung  aber auch des Umgangs mit dem Leiden. Der Bogen reicht von Themen wie Liebe, Lust und Leidenschaft über Fragen der alltäglichen Problembewältigung bis zum Umgang mit dem Sterben.  (Vorträge, Lese- und Gesprächsrunden, Exkursionen, der Besuch von Gartenanlagen, kleine Konzerte, Spaziergänge, Yoga, Meditation und festliches Beisammensein.  

„…kein Pflichtprogramm, sondern behagliches Freizeitvergnügen, eine Dienstleistung am Geist…“ (DER SPIEGEL)

(Bisherige Teilnehmer: Selbstständige, Künstler, Handwerker, Gärtner, Opernsänger, Unternehmensberater, Ärzte, Psychologen, Lehrer, Buchhändler, Rentner, Pensionäre, Studenten, Philosophiefreunde…)

Seminarleitung: Dr. Reinhard Knodt / Michaela Moritz /Yoga Ramona Faltin 

 

Kurse 2019: 

1. Schloss Steinhöfel:  Termin: 19.-24. Mai 2019  

Thema: Vom Nutzen der Philosophie für das Leben. Die Fragen lauten diesmal: Praktische Vernunft oder rivaliserende Wertesysteme?  Gibt es eine „Kunst“ des Begehrens?  Was kann und darf Religion nicht sein? Arbeit und Freude? Arbeit und Stress?  Freude an und „Freundschaft“ mit den Dingen. Über Rhythmus und Wohlbefinden. Was ist Liebe? Was ist Gesundheit? Über Präsenz und Zeitlosigkeit oder Wie gewinne ich den Augenblick? Sollen wir „Selbst“-Verwirklichung anstreben oder Mit-Sein? Wozu Meditation?  Wozu Geld? Wozu Teilen? usw.  (1050,- bis 1450,- Euro inkl. MwSt.) Enthält 5 Übernachtungen, einen Ausflug, alle Gebühren und Eintritte auf Exkursionen.

2. Hotel am See in Görlitz Termin Anfang September

Thema:  ATMOSPHÄREN DES ZUSAMMENSEINS.  Das Seminar gibt Hinweise, wie konkrete Momente des Zusammenseins (Das „Date“, der Gesang, der Tanz, das Gebet, das Meeting, das Gespräch, die Malzeit, das Wohnen, das arbeiten…) eine Atmosphäre hervorbringen, auch auch durch atmosphärische Maßnahmen beeinflusst werden können. Historische Rückgriffe auf die Romantik, Ausflüge usf. runden  das Programm ab. Wir  betreiben Achtsamkeitstraining und die sensible Beschreibung von Atmosphären. Das Hotel „Insel der Sinne“ ist zu diesem Zweck hervorragend geeignet, es ist übernatürlich schön, liegt wie eine magische Pagode am See und verzaubert jeden Gast. (Wellnessbereich, Seminarraum mit japanischem Garten, Bibliothek, Yogaraum, Segeln, Ausflüge, geführte Meditation).  (5 Übernachtungen 1150,- bis 1450,- Euro je nach Unterbringung inkl. aller Steuern).

Externes Übernachten in Görlitz (Entf. 8 km) und Teilnahme gegen einen Tagessatz (60.- ohne Malzeiten) möglich.  (Rückfragen 015209812477)

 

3.  Literatur und Philosophie am Gardasee: Termin: ca.  9. – 15. Oktober 2019

Inspirationen durch eine südliche Landschaft. Philosophie und Literatur rund um Goethe, Nietzsche, Rilke, Kafka, Thomas Mann, D’Annunzio und andere. Ein spektakuläres Panoramahotel in Torbole/Nago. Ausflüge und Bootsfahrten. Aussichten. Dieses Seminar ist das beliebteste des Schnackenhofs und meist früh ausgebucht. 

Preis  von 1.050 bis 1.350 € für die ganze Woche inkl. aller Eintritte, Fährpreise  und einem Seilbahnticket.

alter!  Flyer mit Programminformationen Aussenseite / Innenseite mit Anmeldeformular

Voranmeldung möglich  (Vor dem Flyerversand des neuen flyers erfolgt eine Gutschrift von Tel:  50.-   Tel.:  015209812477