NÄCHSTER AKTUELLER TERMIN

NOCH NICHT ABGESAGT: (BITTE DIE AMTLICHEN VERLAUTBARUNGEN ZUM VERSAMMLUNGSVERBOT BEACHTEN! (20 Personen)

25. April. (Sa) 17.00 Philoquium (SONDERTERMIN), Zusage: Prof. Dr. Cornelius Mayer-Tasch zu einem „Werkstattbericht einer gerade entstehenden“Apologie der Zuversicht“. Man kann Stellungnahmen zur Frage erwarten, ob die Haltung der Zuversicht nicht insgesamt produktiver sein kann als Untergangsprophetie und Warnung – ohne allerdings unsere ökologische Situation schönzureden.. – In prospektiver Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Volker Stahlmann, Kulturbahnhof Ottensoos.

Biographie: Cornelius Mayer-Tasch ist seit 1971 Professor für Politikwissenschaft und Rechtstheorie an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie Gründer (1984) und Mit-Leiter der Forschungsstelle für Politische Ökologie. Zusammen mit Ulrich Weiss leitete er von 1996 bis 2012 den Lehrbereich Politische Theorie der Hochschule für Politik. 1993–2014 war er Mitglied des Senats der Hochschule für Politik München und von 2002–2010 deren Rektor. Er ist einer der ersten und auch renommiertesten ökologischen Autoren, aber auch Verfasser von juristischen, philosophischen und zeitgeschichtlichen Werken. Er betreibt eine philosophische Privatpraxis. – Ein besonderer Augenblick in der Philoquiumsreihe des Schnackenhofs!

 

Wie komme ich zum Schnackenhof?

 

Der Schnackenhof ist unter der Adresse „Schnackenhof 3“ in 90552 Roethenbach a. d. Pegnitz leicht mit dem Auto zu finden. Mit der S-Bahn fährt man 11 Minuten vom Hauptbahnhof Nürnberg Richtung „Lauf links“ und geht dann rund 800 m zu Fuß. (400 m in Fahrtrichtung, dann einbiegen in die Pegnitzstrasse. Rückfahrt bis ca. 23.00 möglich. Gästezimmer im Haus.

 

Keine Veranstaltungen

Powered by Events Manager